Kopf der Woche

Pionier der Energietechnik


Thomas Herp von den Herp Ingenieuren

Mehr zu 25 Jahren Herp Ingenieure...

Seit 25 Jahren setzt das Büro Herp Ingenieure auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit und leistet Pio-
nierarbeit bei der Nutzung von Wärme aus der Umwelt. 1984 gründet der damals 27-jährige Dipl.-Ingenieur (FH) für Versorgungstechnik, Thomas Herp, in Bartenbach sein Unternehmen. Heute ist der Sitz in Salach, und das Büro beschäftigt 22 Mitarbeiter. Vorausschauend setzte Thomas Herp auf Technologien zur Senkung des Verbrauchs
von Strom und Wärme zu einer Zeit, als Ökologie und Ökonomie vielen noch als Gegensätze galten. Dieser Weitblick zahlt sich aus: Für das Klima durch geringeren Energieausstoß von Treibhaus-
gasen, für die Kunden durch Einsparungen beim Energieverbrauch und für das Büro durch eine ansehnliche Erfolgsbilanz. So kann sich Thomas Herp freuen: "Wir wachsen weiter, trotz Wirtschaftskrise."

15.10.2009, NWZ