Neue Geschäfstführung
Neues Corporate Design

Das Jahr 2018 bringt weitreichende Veränderungen für die HERP INGENIEURE

Bereits im Januar startete das seit mehr als drei Jahrzehnten am Markt etablierte Ingenieurbüro für technische Gebäudeausrüstung unter neuer Leitung in eine neue Ära.

Zu Beginn des Jahres übernahm Herr Sascha Jürgen Mohr, der seit 2016 als Technischer Leiter des Ingenieurbüros fungierte, nach langjähriger Vorbereitung die Nachfolge des Firmengründers Thomas Herp. Unterstützt wird Herr Mohr bei der Unternehmensleitung durch die für das Projektmanagement und die Personalentwicklung verantwortliche Prokuristin Susanne Linde.

Der bisherige Inhaber, Herr Thomas Herp, bleibt dem Unternehmen auch weiterhin erhalten. Als Senior Management Berater wird er künftig neben organisatorischen Aufgaben mit seiner Erfahrung die interne Weiterbildung der Mitarbeiter vorantreiben und daneben seine Lehraufträge an Fach- und Hochschulen weiterführen und erweitern.

Sascha Jürgen Mohr setzt auf die eingespielte Belegschaft der HERP INGENIEURE und will mit seiner Affinität für Technik und Nachhaltigkeit das überregional bekannte Ingenieurbüro weiter voranbringen.

Die bisherigen Geschäftsfelder möchte Herr Mohr auch zukünftig fokussieren, aber an die wandelnden Bedürfnisse der Kunden anpassen. Eine zentrale Rolle soll dabei eine ganzheitliche Art der Planung und der sinnvolle Einsatz moderner Technologien spielen. Ziel ist es, Auftraggebern innovative Gebäudetechnik und einen wirtschaftlichen Nutzen zu bieten. Hierfür wird die Expertise der HERP INGENIEURE im Bereich des modellbasierten Planens (BIM) in den kommenden Jahren noch weiter ausgebaut.

Mit einem neuen Corporate Design ist der Wandel bei den HERP INGENIEUREN auch visuell sichtbar und spiegelt die geänderte Ausrichtung unter der neuen Geschäftsführung wider.