Planen & Realisieren

Planung, Simulation, Bauüberwachung

Die zunehmende Komplexität von Projekten aufgrund steigender Anforderungen und neuer Technologien hat zur Folge, dass zwei- und dreidimensionale Planungen schnell an ihre Grenzen stoßen. Daher planen wir unsere Projekte auf Basis modellbasierter Darstellungen. Diese Arbeitsweise ermöglicht es, bereits innerhalb der Projektmodelle Informationen zu hinterlegen, die für den späteren Betrieb der Anlagen essentiell sind. Dazu gehören bspw. Wartungsintervalle von Komponenten, Verbrauchshochrechnungen und Laufzeiten der Anlagen. Dies lässt Anwendungsmöglichkeiten zu, die weit über eine reine HLS-Planung hinausgehen.

Fehlerquellen können so schon zu Beginn eliminiert und Optimierungspotentiale gewinnbringend genutzt werden, was zu Zeit- und Kosteneinsparungen führt.